Inhalt - IT SM Bewusstsein

IT SM Bewusstsein

    • Mitglieder

      Photo of Hannes  Lubich
      Lubich Hannes
      Fachhochschule Nordwestschweiz
      hannes.lubich@anti-clutterfhnw.ch
      Photo of Jürgen  Schwarz-Weis
      Schwarz-Weis Jürgen
      Capturing & Output Functional Management
      Photo of Hans Rudolf  Stucki
      Stucki Hans Rudolf

      XING
      Tel. 031 960 43 63

      Kontaktperson Themenbereich Bewusstsein
      E-Mail

      Photo of Mathias  Traugott
      Traugott Mathias
      Geschäftsführer
      Photo of Prof. Dr. Konrad  Walser,
      Walser, Prof. Dr. Konrad
      Dozent, Senior Researcher
      Berner Fachhochschule E-Government Institut

      XING
      LinkedIn
      Twitter: @k_walser

      Photo of Silvio  Wandfluh
      Wandfluh Silvio
      IT-Project Leader
      Photo of Peter  Zgraggen
      Zgraggen Peter
    • Was wir tun

      Ausgangslage

      Zur Zeit arbeiten wir am Projekt „CIOverview – das CIO Dashboard der Zukunft“. Das Management von IT Wertschöpfungsketten wird heute immer komplexer. Dies insbesondere deshalb, weil Sourcing-Möglichkeiten immer vielfältiger werden und die Palette an IT Services immer grösser und anforderungsreicher wird. Dies bringt besondere Herausforderungen auch für die Governance und die Führung der IT Wertschöpfung in Unternehmen und über diese hinaus mit sich.

      Die Motivation des Projekts liegt in der Tatsache begründet, dass herkömmliche IT Steuerungs- und Management Rahmenwerke wie etwa COBIT oder ITIL zu fein granular sind und die Details entsprechender Steuerungsansätze aus CIO Sicht weitgehend unbefriedigend sind.

      Ziel

      Es ist das Ziel, zwischen den Rahmenwerken und CIOverview Referenzierungen zu ermöglichen um dem CIO ein nützliches und nutzbares Instrument zur Führung der IT in die Hände zu geben.

      Bisherige Aktivitäten

      In zahlreichen Workshops hat das Projektteam Konzepte entworfen und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert. Die Berner Fachhochschule nimmt sich dem Thema aus wissenschaftlicher Sicht an und hat zahlreiche Studien durchgeführt. Ein Student hat in seiner Bachelor Arbeit einen Web Prototypen entwickelt.

       

       

    • Ziele

       

      Unsere Mission sehen wir in:

      Mit bewusstem und gezieltem Engagement vertiefen wir das Verständnis für den Nutzen von ITSM und fördern so ITSM nachhaltig.