Inhalt - ICT Innovation

ICT Innovation

Die Fachgruppe ICT Innovation befasst sich auf der strategischen und der operationellen Ebene damit, wie Innovationen in der ICT-Branche in der Schweiz schneller und erfolgreicher umgesetzt werden können.

    • Mitglieder

      Photo of Jan  Fülscher
      Fülscher Jan
      Unternehmer, Experte für Start-Ups jan@fuelscher.ch
      Photo of Joerg  Halter
      Halter Joerg
      Managing Partner halter@ocha.ch
      Photo of Matthias  Pohle
      Pohle Matthias
      Photo of Louis-Paul  Wicki
      Wicki Louis-Paul
      louispaul.wicki@gmail.com
    • Was wir tun

      Die Fachgruppe trifft sich periodisch, diskutiert den Stand des momentanen Ideen-/Projektportfolios, bespricht Massnahmen zur weiteren Entwicklung und leitet die Umsetzung ein.

      Mitglieder der Fachgruppe begleiten die weitere Umsetzung im Mass des Notwendigen und Sinnvollen.

    • Ziele

      Die Fachgruppe beschäftigt sich dazu einerseits mit den existierenden Fördermechanismen und will dazu einen Katalog erstellen und pflegen. Andererseits prüft und vertieft die Fachgruppe zur Zeit verschiedene konkrete Projekte: 

      • Katalogisierung der ICT Innovationsprojekte in der Schweiz («Innovationsradar»)
      • Aufbau eines spezifischen Förderpakets für ICT-Startups («virtueller Inkubator»)
      • Erstellen und Betreiben einer schweizweiten Ausstellung für Innovationsprojekte («ICT-Innovationsausstellung»).

      ICT Innovation ist sehr an der Zusammenarbeit mit anderen Organisationen interessiert, welche sich mit ähnlichen Fragestellungen oder Teilbereichen davon beschäftigen.Sie ist Networking-Partner bei Microsoft BizSpark.

      Die Fachgruppe verfügt über hervorragendes Know-How der schweizerischen Innovations- und Start-Up-Szene. Sie kann Ihnen, wenn Sie ein Innovator oder ein Start-Up sind, Kontakte zu diversen Organisationen und Personen bereitstellen.

      Weitere Informationen erhalten Sie beim Fachgruppen-Leiter.